NUN IST ES SOWEIT!

Am 04. August 2018  findet in der UJZ Korn Hannover ab 12 Uhr zum ersten Mal das feministische Festival Sycorax statt. Dazu laden wir, das Autonome Feministische Kollektiv und Kritik und Subversion, alle Interessierten ganz herzlich ein, um feministische Inhalte weiter nach vorne zu bringen.

Mittags starten wir mit den Workshops/ Vorträgen / Lesungen:

  • Einführung in den Feminismus
  • Schreibworkshop (für FLTI*)
  • Frauen*körper zwischen Tabuisierung und Romantisierung (für FLTI*)
  • Lesung & Diskussion: WEGE ZUM NEIN – Emanzipative Sexualitäten & queer-feministische Visionen
  • Feminismus gegen Islamismus und völkische Rechte? Vorstellung des Bündnisses „drift“
  • Bitch better have my money – Zur Theorie und Praxis eines Materialistischen Feminismus
  • Männlichkeit in linken Kontexten – Workshop zu Kritische Männlichkeit
  • Violetta – Vorstellung der Beratungsstelle und Einführung in die Thematik der sexualisierten Gewalt

Ab 19 Uhr geht’s mit den Bands weiter:

  • Lés Pünks – Pünk mit Geige aus Witzenhausen
  • LÜGEN – Post-Punk aus Dortmund
  • Lisa Bouvier – Punk aus Bielefeld
  • Lady Lazy – Hip Hop aus Berlin

Den ganzen Tag über bieten wir euch zudem ein Programm mit veganen Essensständen, Infoständen und weiteren coolen Aktionen.

Der Eintritt ist frei!